Klang-Reich
Klangmassage, Klangschalentherapie und Klangerlebnisse, Manuela Buchle-Brügger
Klang in Gruppen

grosse Klangrotation


Die grosse Klangrotation - ein Klangerlebnis inmitten von 104 Klangschalen, 25 Gongs, mehreren Kristallschalen und -pyramiden, Glocken, Zimbeln, Regenrohren und eines Monochords...

Die zwölf SpielerInnen der Rotationsgruppe sind alle ausgebildete Klangtherapeuten nach Walter Häfner. Die Grosse Klangrotation ist ein Klangspiel, das auf dieser Methode basiert.
Für die Klangrotation werden viele und zum Teil grosse und schwere Naturtoninstrumente aufgestellt. Im äussersten Kreis sind 16 grosse und 8 kleine Gongs platziert, davor steht jeweils ein 9er-Klangschalenset. Im inneren Kreis sind 25 bequeme Liegeplätze eingerichtet und ganz im Zentrum des Kreises ist der Königsplatz auf der Klangliege, mit Klangschalen oberhalb und unterhalb der Liege. Hier werden Klangschalen auch auf den Körper aufgestellt und angetönt. Im Raum verteilt stehen ausserdem auch einige grosse Kristallschalen und Kristallpyramiden.
Nur schon der Anblick einer eingerichteten Klangrotation ist atemberaubend. Unübertroffen ist aber das Erlebnis für all jene, die sich für die Klangrotation auf einen der Sternplätze oder sogar auf den Königsplatz legen, um die Wirkung und Kraft der Naturklänge am eigenen Leib zu erfahren.
Während rund 75 Minuten kann man sich dann ins Klanguniversum führen lassen.
Durch das kreisende und kugelförmig rotierende Spielsystem entsteht ein gigantischer Klangraum. Durch die Gesetzmässigkeiten der Resonanz kommen Körper, Geist und Seele in Schwingung. So wird ein Zustand des inneren Friedens und tiefer Entspannung erreicht. Vor allem auf dem Königsplatz im Mittelpunkt ist das Erleben besonders intensiv. Das Eintauchen in die Welt des Klangs und die Reise ins eigene Innere ist eine wundervolle, einfache und besonders angenehme Erfahrung, um Energien erneut ins Fliessen zu bringen, das Immunsytem zu aktivieren und die Selbstheilungskräfte anzuregen.

Stephanie Schmid von der Zeitschrift "Spuren" hat einen schönen Bericht über ihre Erfahrungen an der Klangrotation geschrieben. Link zum Artikel:
spuren.ch/content/magazin/single-ansicht-nachrichten/datum/2016/12/31/ausprobiert-klangrotation-im-emmental.html

Die grosse Klangrotation findet zweimal jährlich statt. Die Daten finden Sie unter "aktuell".


5. grosse Klangrotation in Worb BE, Oktober 2012


 












8. grosse Klangrotation in Wolhusen LU, Mai 2014